70. Corona-Impfung im Seniorenheim

Es ist vollbracht. Mein Papa ist geimpft. Corona-Impfung eins und zwei sind durch und ihm geht es gut. Aufatmen. Für mich waren diese Wochen zwischen Piks eins und Piks zwei mit einiger Aufregung verbunden. Durch diese ständige Impfdiskussion, das Gezerre und Gezeter, ist man doch weiterlesen…

68. Weihnachten kommt von innen…

Ja, es ist Weihnachten. Das ist es, was ich mir an diesem Weihnachten in diesem verrückten Jahr immer und immer wieder sagen muss. Mein Mann und ich verbringen Weihnachten schon seit Jahren sehr still und reduziert. Bereits vor Jahren haben wir uns diesem Geschenkestress entzogen. weiterlesen…

60. Terrassengeschichte #3: der Wunsch nach Nähe

„Kommen Sie ruhig näher an ihn ran. Wenn Sie Ihren Mundschutz tragen, dürfen Sie Ihren Vater auch mal wieder berühren.“ Ich erstarre förmlich bei den Worten der Pflegekraft. „Im Ernst?“ mehr kann ich dazu nicht sagen, gehe zu meinem Vater, stelle mich neben ihn, den weiterlesen…